Unternehmen

Die eigentliche Geschichte unseres Unternehmens ist der Handel mit Tiefkühlkost. Unser Motto - "FRISCHE AUF VORRAT" - ist auch weiterhin Grundlage bei der Gestaltung unseres Sortimentes. In den letzten Jahren hat aber der Frischebereich und der Handel mit Nonfood - Produkten für uns immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Heute sind bei uns über 40 Mitarbeitern beschäftigt. Wir sind Ausbildungsbetrieb in den Ausbildungsberufen Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel sowie Fachkraft für Lagerlogistik.

Unsere Kunden werden in einem festen Rhythmus von unseren Außendienstmitarbeitern besucht oder unsere Mitarbeiter aus dem Telefonverkauf rufen Sie an. Telefonisch erreichen Sie uns werktags von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Per Fax oder Email sind wir immer zu erreichen.

Da wir größten Wert auf Qualität legen, garantieren wir Ihnen für die von uns gelieferten Produkte eine geschlossene Kühlkette, angefangen bei der Warenannahme/Einlagerung über die Kommissionierung und Auslagerung sowie den Transport mit unserem eigenen Fuhrpark bis in Ihr Lager.

 

Geschichte

  • 1991 Gründung einer Niederlassung der FROG GmbH aus Schlowe (bei Schwerin) in Cölpin/Hochkamp
     
  • 3. April 1992 Gründung der FROG - Hochkamp GmbH mit Sitz in Cölpin/Hochkamp
     
  • seit 1996 Mitgliedschaft in der TIFA Allianz e.G.
     
  • bis 1998 kontinuierlicher Ausbau des Kundenstammes, des Sortimentes, des Liefergebietes und des Firmenstandortes
     
  • nachdem am Firmenstandort alle baulichen Erweiterungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind Suche nach neuem Standort in zentraler Lage
     
  • 1999 Baubeginn des heutigen Firmensitzes
     
  • März 2000 Umzug in den neuen Firmenstandort
     
  • April 2000 Umfirmierung in Herrmann Tiefkühlproduktegroßhandel GmbH
     
  • seit Oktober 2002 Vertriebspartner von Langnese
     
  • 2004 bauliche Erweiterung des Tiefkühllagers, der Leichtkühlflächen, der Warenverkehrsflächen und Abstellflächen für Fahrzeuge auf dem Hof
     
  • April 2010 Umfirmierung in Herrmann Fachgrosshandel GmbH
     
  • Mai 2012 Übernahme der Niederlassung der Schumacher KG in Biesen bei Wittstock
     
  • September 2012 Umzug der Niederlassung Wittstock von Biesen nach Wittstock
     
  • März 2014 Übernahme der Schulmilch Versorgung Nord GmbH aus Neustrelitz und die damit verbundene Sortimentserweitung mit Molkereiprodukten
     
  • Herbst 2015 Kauf des angrenzenden Grundstücks zur baulichen Erweiterung der Büroflächen, der Verkehrsflächen und der Stellplätze für Kunden, Lieferanten und eigene Fahrzeuge
     
  • Mai 2015 Umzug der Abteilung Verkauf in die neuen großzügigen Büros im Nachbargebäude verbunden mit der Eröffnung eines Abholmarktes, unserem Genießerladen